Closed-Circuit Rebreather-Ausbildung mit Normoxic

für Submatix und KISS (Level 2)

Nach den Standards der IDDA, sowie nach den Vorgaben vom Herstelleridda-logo
in kleiner Gruppe (max. 2 Personen) 

Dieser Kurs beinhaltet die Planung und Durchführung mit dem CCR der Firma Submatix oder KISS und als Diluent-Atemgas "Normoxic".
Du lernst den Umgang und die Vorteile des Rebreathers weiter auszuschöpfen.
Wir zeigen dir die richtige Technik um mit dem CCR bis zu einer maximalen Tiefe von 60m unter Verwendung von Normoxic als Diluent-Atemgas und EANx als Dekogas zu tauchen.

Kursinhalt Theorie:
Physik: Gasgesetze (Wdh.), Physiologie: Hypoxie, Sauerstoff Giftigkeit (OTU), Zentrales Nervensystem (CNS), Stickstoffnarkose (END), Stickstoff- und Heliumaufnahme und Abbau, Giftigkeit Kohlendioxid und Kohlenmonoxid, Best Mix, Maximale Tauchtiefe MOD (Maximum Operating Depth), Lufttiefe EAD (Equivalent Air Depth), Gegendiffusion, Hyperthermie, Hypothermie.

Tauchausrüstung und Konfiguration: Stageflaschen, Tauchcomputer, Buttomtimer, Boje, Hebesack, Reel, Spool, Lampen, usw.
Tauchgangsplanung mit Computerprogramm, Anforderungen Gasgemisch, Sauerstoff Grenzen, Stickstoff Grenzen
Bottom-, Travel- und Dekogas, Bailout, Deepstops, Gemischwechsel, Notfallplanung


Voraussetzungen für den CCR Normoxic Kurs:
* 18 Jahre alt
* CCR Submatix oder KISS Brevet Level 1
* Fortgeschrittene Tauchkenntnisse mit einem CCR Submatix (mindestens 5o Tauchstunden)
* Mehr als 1o Tauchstunden im Bereich bis 3o Meter. 

* eigene Ausrüstung - (CCR, Anzug, Stage, Reel, Hebesack & Deko-Boje(orange/gelb) usw.)